Risikomanagement in Projekten

Risikomanagement Training

Zu den Aufgaben eines Projektmanagers gehört auch das Management von Chancen und Risiken. Sie müssen in der Lage sein, Chancen zu erkennen und Risiken zu minimieren, um auf diese Weise die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Viel zu oft wird das Risikomanagement nur rückwirkend betrieben oder sogar vollkommen vernachlässigt. Erkennen Sie mithilfe unserer Risikomanagement in Projekten Fortbildung den Nutzen des professionellen Risikomanagements für Ihre Projektarbeit! Und setzen Sie die entsprechenden Methoden gewinnbringend ein! 

TRAININGS-ZIELE

Sie erlernen in dieser Risikomanagement in Projekten Fortbildung, wie Sie Risiken erkennen, abwägen und entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten können. Im Rahmen von intensiven, praxisorientierten Übungen lernen Sie, Projektverläufe richtig einzuschätzen und durch Anwendung erfolgreicher Risikostrategien positiv zu beeinflussen. 

INHALT

  • Risikomanagement im Angebots- und Abwicklungsprozess
  • Identifikation und Analyse von Projektrisiken und Chancen 
  • Früherkennungsmethoden von Projektrisiken
  • Bewertung und Priorisierung von Risiken und Chancen 
  • Analyse und Gestaltung von Verträgen
  • Instrumente zur Risikovermeidung und –vorsorge
  • Risikoverfolgung und -steuerung
  • Implementierung des Risikomanagement-Prozesses
  • Planung und Umsetzung von Risikomaßnahmen 
  • Überwachung und Steuerung von Risiken und Chancen 
  • Dokumentation
  • Qualitätssicherung integrieren
  • Aufwand und Nutzen der Risikoanalyse betrachten 

VORKENNTNISSE

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. 

ZIELGRUPPE

Fach- oder Führungskräfte und Assistenten mit Verantwortung im Projektmanagement. 

METHODEN

Im Training kommt eine abwechslungsreiche Methodenmischung aus Kurzvorträgen, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen und Fallbeispielen zum Einsatz.