header

Energiemanagement

Langfristig die Energiekosten senken!

 

 

Systematisches Energiemanagement nach ISO 50001 beruht auf der Erfassung der Energieflüsse im Unternehmen und einer Bewertung der Energieeffizienz insbesondere der für den gesamten Energieverbrauch wesentlichen Anlagen. Damit wird die Grundlage geschaffen für die Umsetzung sowohl von Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz als auch von Management-Prozessen. Diese Maßnahmen sollen dazu führen, die energiebezogene Leistung systematisch und kontinuierlich zu verbessern. Dies spart Energie, erhöht die Wirtschaftlichkeit und vermeidet Emissionen und ist daher grundsätzlich für alle Unternehmen in allen Branchen sinnvoll, sofern sie nennenswert Energie verbrauchen. 

Eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 ist in Deutschland sogar Voraussetzung für die teilweise Befreiung besonders energieintensiver Unternehmen von der EEG-Umlage und zukünftig auch für die Entlastung von Unternehmen der produzierenden Gewerbe von der Strom- und Energiesteuer. 

Mit Leidenschaft, hoher Kompetenz und langfristiger Erfahrung berate ich Unternehmen, wie ressourcenschonend und hocheffizient produzieren können. Meist gibt es enorme Einsparpotentiale beim Energie- und Materialeinsatz - egal in welcher Branche, ob in der Industrie, im Gewerbe oder in kommunalen Betrieben. Diese Potentiale spüren wir auf. Berate ganzheitlich, setze die angebrachten Projekte um, begleite sie bis zum Ende-und steigern damit die Effizienz.

Energiemanagementysteme sind ganzheitliche Steuerungsinstrumente zur fortlaufenden Steigerung der Energieeffizienz. Nach sieben Jahren gelebter Praxis mit der ersten ISO 50001:2011 ist mit Wirkung zum 20.08.2018 die erste Revision der Energiemanagementsystemnorm ISO 50001:2018 in Kraft gesetzt worden. Alle Unternehmen die ein zertifiziertes Managementsystem unterhalten, müssen auf diesen neuen Standard umstellen, um ihre Zertifizierung aufrechtzuerhalten.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung, Umsetzung und Aufrechterhaltung Ihres Energiemanagementsystems – auch hinsichtlich der Revision der DIN EN ISO 50001:2018. 

Ansprechpartner

Nesimi Dastan
CEO
Tel - +49 (0) 176 617 483 42
Email - info@ned-con.de